« die angel in den nicht enden wollenden strom alltäglichen scheiterns halten. | Start | Wind. »

26. Mai 10

Kommentare